2018 2019 2020 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Mehmet Karapinar

† 24.5.2015


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Revierwachtmeister Franz Opravil Österreich












Wir trauern um

Revierwachtmeister
Franz Opravil

Bundespolizeidirektion Wien - Sicherheitswache - A -



Todesursache erschossen
Todestag 18. November 1943
Alter 50 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe Pistole



Der Schutzpolizist Franz Opravil und die Luftschutzhelferin Martha Höser waren am Abend des 18.11.1943 in Atzgersdorf unterwegs, um die Einhaltung der Verdunkelungsvorschriften zu kontrollieren.

Dabei überraschten sie den Deserteur Franz Schöneckl, der gerade mit seinem Halbbruder und zwei ukrainischen Zwangsarbeitern sechs schwarzgeschlachtete Schweine von einem LKW entlud.

Als Revierwachtmeister Opravil die Männer zur Ausweisleistung aufforderte, wurden Opravil und Frau Höfer von Schöneckl erschossen. Die Leichen der beiden Ermordeten wurden in einem Ziehbrunnen in der Nähe der Auer-Welsbachstraße geworfen, wo sie nach einigen Tagen neben Gedärme der schwarzgeschlachteten Schweine entdeckt wurden.

Anhand von Zeugenbefragungen konnte Schöneckl als mutmaßlicher Doppelmörder ausgeforscht werden. Am darauffolgenden Morgen wurde der ganze Häuserblock der damaligen Wiener Straße (heute Breitenfurter Straße), in dem man Schöneckl vermutete, von einer Einsatzeinheit der Schutzpolizei abgeriegelt und durchkämmt. Schöneckl versuchte mit vorgehaltener Pistole, den Polizeikordon zu durchbrechen,wobei ihn jedoch zwei Schüsse aus der Mascheninenpistole eines Polizeibeamten an der weiteren Flucht hinderten. Schöneckl wurde in ein Lazarett gebracht, verstarb jedoch nach kurzer Zeit an den Schußwunden.

Quellen: Edition Seyrl: "Tatort Wien - Band 2 - Die Zeit von 1925 - 1944" Österreich




Heutige Todestage
Thomas Zehetbauer

† 31.5.1988

Philipp Raffai
† 31.5.2001

Torsten D´Errico
† 31.5.2003

Andree Stimm

† 31.5.2005

Aad de Jong

† 31.5.1997

Gerrit Hendrik Houtsager
† 31.5.1945



Baldige Todestage
Thomas Zehetbauer
31.5.1988

Philipp Raffai
31.5.2001

Torsten D´Errico
31.5.2003

Andree Stimm
31.5.2005

Aad de Jong
31.5.1997

Gerrit Hendrik Houtsager
31.5.1945

Georg Greul
1.6.1981

Unbekannt
1.6.1999

Robert Gregory Taylor
1.6.1997

Carina Kunz
1.6.2013

Dennis Stanley Bunting
2.6.1994

Desmond Conroy
2.6.1994

Stephen Andrew Davidson
2.6.1994

Philip George Davidson
2.6.1994

John C. B. Fitzsimons
2.6.1994

Robert Patrick Foster
2.6.1994

William R. Gwilliam
2.6.1994

Kevin Michael Magee
2.6.1994

Maurice McLaughlin Neilly
2.6.1994

John Turbitt (Ian) Phoenix
2.6.1994

Samuel McCLean BEM
2.6.1987

Jürgen Reeg
2.6.2018

Paul Urbanski
3.6.2007

Benno Kleer
3.6.1966

Andre Bellemans
3.6.2010

Patrick Verbruggen
3.6.2012

Fritz Reimann
3.6.1949

Rainer Kittendorf
4.6.1978

Günther Mattner
4.6.1978

Cristiano Congiu
4.6.2011

Aurore Ghysels
4.6.2012

Luc Verzelen
4.6.2009

Daniel Witte
4.6.2016

Alois Hofstetter
5.6.1976

Rudolf Wentseis
5.6.2009

Michael Burke
5.6.1921

J. A. Ax
5.6.1956

Walter Scholz
5.6.2007

Alain B
5.6.2009

Antoine Dessaert
5.6.2013

Rudolf von der Twer
5.6.2013

Friedrich Spernbauer
6.6.1946

Gisbert Beck
6.6.1983

Marco Pittoni
6.6.2008

Martin Reisinger
6.6.2008

Egon Schäfer
6.6.2006

Christian Lotz
6.6.2010

Reinhard Obermayer
6.6.2012

Thomas Hübner
6.6.1981

Hans-Peter Kothbauer
7.6.1986



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2020