2016 2017 2018 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Rolf Stampfuß

† 17.2.2008


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Revierwachtmeister Franz Opravil Österreich












Wir trauern um

Revierwachtmeister
Franz Opravil

Bundespolizeidirektion Wien - Sicherheitswache - A -



Todesursache erschossen
Todestag 18. November 1943
Alter 50 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe Pistole



Der Schutzpolizist Franz Opravil und die Luftschutzhelferin Martha Höser waren am Abend des 18.11.1943 in Atzgersdorf unterwegs, um die Einhaltung der Verdunkelungsvorschriften zu kontrollieren.

Dabei überraschten sie den Deserteur Franz Schöneckl, der gerade mit seinem Halbbruder und zwei ukrainischen Zwangsarbeitern sechs schwarzgeschlachtete Schweine von einem LKW entlud.

Als Revierwachtmeister Opravil die Männer zur Ausweisleistung aufforderte, wurden Opravil und Frau Höfer von Schöneckl erschossen. Die Leichen der beiden Ermordeten wurden in einem Ziehbrunnen in der Nähe der Auer-Welsbachstraße geworfen, wo sie nach einigen Tagen neben Gedärme der schwarzgeschlachteten Schweine entdeckt wurden.

Anhand von Zeugenbefragungen konnte Schöneckl als mutmaßlicher Doppelmörder ausgeforscht werden. Am darauffolgenden Morgen wurde der ganze Häuserblock der damaligen Wiener Straße (heute Breitenfurter Straße), in dem man Schöneckl vermutete, von einer Einsatzeinheit der Schutzpolizei abgeriegelt und durchkämmt. Schöneckl versuchte mit vorgehaltener Pistole, den Polizeikordon zu durchbrechen,wobei ihn jedoch zwei Schüsse aus der Mascheninenpistole eines Polizeibeamten an der weiteren Flucht hinderten. Schöneckl wurde in ein Lazarett gebracht, verstarb jedoch nach kurzer Zeit an den Schußwunden.

Quellen: Edition Seyrl: "Tatort Wien - Band 2 - Die Zeit von 1925 - 1944" Österreich




Heutige Todestage
Peter Garry Mary Sheehan
† 16.12.1983

Emiliano Cerri

† 16.12.2009

Rüdiger Erdmann
† 16.12.1980

Jean-Luc Godelaine
† 16.12.2010

Pascal Bouton

† 16.12.2012

Gerd Eisenbach
† 16.12.1975



Baldige Todestage
Peter Garry Mary Sheehan
16.12.1983

Emiliano Cerri
16.12.2009

Rüdiger Erdmann
16.12.1980

Jean-Luc Godelaine
16.12.2010

Pascal Bouton
16.12.2012

Gerd Eisenbach
16.12.1975

Peter Denner
17.12.1994

Adolf Robert Mogensen
17.12.1945

Alessandro Nuti
17.12.2010

W. Gillett
17.12.1959

Maurice Anthony Eden
17.12.1956

Erwin Rossow
17.12.1946

Peter Reck
17.12.1965

Alois Heidrich
18.12.1920

Jens Emil Bech Olsen
18.12.1944

Sajoscha Haag
18.12.2009

P. W. Schets
18.12.1953

William James Johnston
18.12.1972

Isabelle Rinner
18.12.2017

Heinz-Peter Braun
19.12.1997

Erik Søndergaard Larsen
19.12.1943

Christian Altmann
19.12.2009

Karl Bruckmoser
20.12.1988

Morten Ulrik Jørgensen
20.12.1994

Stefan "Bonzo" Hainbuch
20.12.2007

unbekannt
20.12.2012

Anton Tichler
21.12.1975

Armin Muhr
21.12.2007

Herbert Schoner
22.12.1971

Emil Glaser
22.12.1945

Peter Weise
23.12.1999

Martin Weinkum
23.12.1945

William Gaffney
23.12.1920

Roland Niederberger
24.12.1969

Walter Mühlbacher
24.12.1947

Klaus Füssel
24.12.2008

Joseph Arnold
24.12.1980

Walter Wehrli
24.12.1980

Günter Michaelis
24.12.1971

Erich Wilk
24.12.1949

Christoph Rehm
24.12.2015

Sylvia Sann
24.12.2005

Christoff Kötter
25.12.2007

Reinhard Biendl
25.12.2008

Albert Sauskat
25.12.1960

Herbert Bauer
25.12.1952

Erwin Hoffmann
25.12.1974

Helmut Adam
25.12.1971

Christopher David Roberts
26.12.2007

Karl Rötzer
26.12.2010



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2018