2018 2019 2020 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Karl-Heinz Roth

† 1.2.1961


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


provisorischer Gendarm Franz Gassner Österreich












Wir trauern um

provisorischer Gendarm
Franz Gassner

Bundesgendarmerie - Landesgendarmeriekommando Niederösterreich - Gendarmerieposten Kematen an der Ybbs - A -



Todesursache erschossen
Todestag 21. Juli 1951
Alter 31 Jahre
Dienstjahre 3 Jahre
Waffe Militärkarabiner



Franz Gassner wurde am 7. November 1919 in Neustadl an der Donau geboren. Nach dem Besuch der Volks- und Hauptschule und nach der Rückkehr vom mehrjährigen Militärdienst trat er am 8. September 1948 in die Bundesgendarmerie ein, wo er nach verschiedenen Lehrgängen dem GP Kematen/Ybbs zugeteilt wurde. .

In der Nacht vom 20. zum 21. Juli 1951 verrichtete der provisorische Gendarm im Ortsgebiet von Kematen Verkehrsüberwachungsdienst auf der L 121. Dabei hörte er gegen 01.00 Uhr zwei Schüsse aus Richtung des Ybbsflusses. Nach ungefährt 15 Minuten kamen der 17jährige A.U. und der 19jährige G.K. aus dieser Richtung. Gassner hielt sie an und wollte sie kontrollieren. Dabei zog der arbeitslose G.K. einen versteckt gehaltenen, abgeschnittenen Militärkarabiner hervor und schoß auf den Gendarm, der tödlich getroffen zusammenbrach.

Die beiden Täter konnten rasch ausgeforscht werden und wurden am nächten Tag im Zuge einer Fahndung in der Ybbsleite, wo sie sich versteckt hielten, gefangen genommen.

Bei der Gerichtsverhandlung gab der Mörder an, dass er ursprünglich den Betriebsratsobmann der Firma Neusiedler, die in der Nähe des Tatortes eine Gleichenfeier abhielt, erschießen wollte, da ihn dieser auf der Gleichenfeier wegen seiner Stänkereien zurechtgewiesen hätte. Er hätte deshalb den Karabiner geholt. Auf dem Weg zur Gleichenfeier sei ihm der Gendarm in die Quere gekommen.

Der Mörder wurde zu 15 Jahren schweren Kerker verurteilt. Sein Begleiter wurde freigesprochen.

Die Tat löste in der Bevölkerung große Erregung aus und es wurden Rufe nach Wiedereinführung der ein Jahr zuvor abgeschafften Todesstrafe laut.

Franz Gassner hinterließ eine hochbetagte Mutter.

Quellen: "Zwischen Gefahr und Berufung - Die Gendarmerie in Österreich", Postenchronik des GP Kematen/Ybbs Österreich




Heutige Todestage
Karl Wenda
† 27.10.1945

Edward Casey
† 27.10.1914

Manfred Portwich

† 27.10.1951

Ralf Wurzenberger

† 27.10.2013



Baldige Todestage
Karl Wenda
27.10.1945

Edward Casey
27.10.1914

Manfred Portwich
27.10.1951

Ralf Wurzenberger
27.10.2013

Allegonda Muriel Gremmer
28.10.1997

Franz Steiner
28.10.1945

Alois Uretschläger
28.10.1947

Mathias Vieth
28.10.2011

Harald Sevecke
28.10.2011

John Hallawell
28.10.1983

Dieter Wolff
28.10.1963

Unbekannt
29.10.1974

Unbekannt
29.10.1974

Adolf Bamberger
29.10.1963

Wilfried Riester
29.10.1963

Klaus Dieter Spring
29.10.2019

Johann Huber
30.10.1953

Friedrich Frantsich
30.10.1978

Wilhelm Dobslaw
30.10.1944

Kersten
30.10.1944

Lutz
30.10.1944

Fritz Maqué
30.10.1948

Gerhard Decker
30.10.1993

Alois Holzapfel
31.10.1916

Steen Kleist Carlsen
31.10.1987

Gerhard Neumeyer
31.10.2007

Udo Hackländer
31.10.2013

Dionysius de Jong
1.11.1978

Niels Gunnar Pedersen
1.11.1944

Niels Peter Malmdorf
1.11.1924

Christian Kees
1.11.2007

Werner Hanauer
1.11.2007

Unbekannt
1.11.1991

Kenneth Albæk
1.11.1991

Stephanie Buch
1.11.2014

Klaus Eichhöfer
2.11.1987

Thorsten Schwalm
2.11.1987

Gunnar Petersen
2.11.1944

Paolo Modonutti
2.11.2005

Iain Stuart McLay
2.11.2009

A. N. (Ad) Schoolmeester
2.11.1974

Martin Stintmann
2.11.1938

Neil Jeffrys
2.11.2011

Laurent Thiry
2.11.2012

Rob Uyterwijk
2.11.2011

Janine John
2.11.2014

Johann Hofer
3.11.1921

Jesper Egtved Hansen
3.11.1988

Otto Nielsen
3.11.1944

Karl Heinrich
3.11.1945



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2020