2018 2019 2020 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Conal Daood Hills

† 19.11.2006


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Brigadier Arie Kranenburg Niederlande












Wir trauern um

Brigadier
Arie Kranenburg

Niederlande - Politie Utrecht - NL -



Todesursache erschossen
Todestag 22. September 1977
Alter 46 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe --



Am 22. September 1977 wurde der niederlaendische Polizeibeamte Arie KRANENBURG erschossen, als zwei steckbrieflich gesuchte mutmassliche RAF-Terroristen in Utrecht (NL) festgenommen werden sollten.Im Zusammenhang mit der Entfuehrung des Arbeitgeberpraesidenten Hanns-Martin Schleyer hatten sich mehrere Angehoerige der RAF in den Niederlanden aufgehalten. Dort hatten sie in mehreren Staedten unter Vorlage falscher Papiere Autos gemietet. Bei der Rueckgabe eines dieser Fahrzeuge wurden die beiden RAF - Angehoerigen von alarmierten Polizeibeamten erwartet. Es kam zu einem Feuergefecht, in dessen Verlauf Arie Kranenburg getoetet wurde. Einer der RAF - Angehoerigen, Knut F., wurde festgenommen.Er wurde zu 20 Jahren Haft verurteilt, jedoch 1978 an die Bundesrepublik zur eigenen Strafverfolgung überstellt, unter der Bedingung, dass die niederländische Verurteilung im Anschluss zu verbüßen ist. F. wurde in Deutschland zu lebenslanger Haft verurteilt, jedoch am 13. November 2000 aus der Haft vorzeitig entlassen. Am 17. Juni 2011 entscheidet ein deutsches Gericht letztinstanzlich, dass F. seine niederländische Strafe nicht mehr zu verbüßen braucht, da dies "unverhältnismäßig hart" sei und "er die Tat bedaure".


*******************************************************************

Arie Kranenburg werd doodgeschoten tijdens aanhouding van RAF lid Knut Detlef F. op de Croeselaan in Utrecht. F. krijgt 20 jaar, maar wordt in 1978 aan Duitsland 'uitgeleend' voor berechting daar onder voorwaarde dat Duitsland zijn Nederlandse straf uitvoert. Hij krijgt levenslang maar wordt op 13 november 2000 vervroegd in vrijheid gesteld. Op 17 juni 2011 bepaalt de Duitse rechter in hoger beroep in Hamburg dat F. niet alsnog zijn Nederlandse straf hoeft uit te zitten omdat dit 'ondraaglijk hard' zou zijn en 'hij spijt heeft'.

Quellen:
Focus 42/1997
http://nl.wikipedia.org/wiki/Rote_Armee_Fraktion http://nl.wikipedia.org/wiki/Lijst_van_omgekomen_Nederlandse_politiefunctionarissen
Niederlande




Heutige Todestage
Karl Thoni
† 28.2.1947

Edmund Springer

† 28.2.1939

Franz Höpfert
† 28.2.2008

Alexander Donaldson
† 28.2.1985

John Thomas Dowd
† 28.2.1985

Sean Brian McHenry
† 28.2.1985

Geoffrey K. Campbell
† 28.2.1985

Ivy Winifred Kelly
† 28.2.1985

Paul Hilary McFerran
† 28.2.1985

Rosemary E. McGookin
† 28.2.1985

David Peter Topping
† 28.2.1985

Denis Anthony Price
† 28.2.1985

Peter Ratzenberger

† 28.2.2011

Francis Bay

† 28.2.2013

Karlheinz Gorazdzia

† 28.2.1972

Günther Eibel

† 28.2.2013

Torsten Paul

† 28.2.2017

Torsten Krautz

† 28.2.2017

Paul Spies

† 28.2.2017

Julian Konrad

† 28.2.2019



Baldige Todestage
Karl Thoni
28.2.1947

Edmund Springer
28.2.1939

Franz Höpfert
28.2.2008

Alexander Donaldson
28.2.1985

John Thomas Dowd
28.2.1985

Sean Brian McHenry
28.2.1985

Geoffrey K. Campbell
28.2.1985

Ivy Winifred Kelly
28.2.1985

Paul Hilary McFerran
28.2.1985

Rosemary E. McGookin
28.2.1985

David Peter Topping
28.2.1985

Denis Anthony Price
28.2.1985

Peter Ratzenberger
28.2.2011

Francis Bay
28.2.2013

Karlheinz Gorazdzia
28.2.1972

Günther Eibel
28.2.2013

Torsten Paul
28.2.2017

Torsten Krautz
28.2.2017

Paul Spies
28.2.2017

Julian Konrad
28.2.2019

David Rathband
29.2.2012

Kai Krüger
1.3.2002

Adolf Korl
1.3.1923

Franz Stifter
1.3.1925

Heinz-Jürgen Lanvermann
1.3.2008

Unbekannt
1.3.1997

Bernd Walter
1.3.2007

Marnik Wyffels
1.3.2013

Guerrino Botte
1.3.1996

Guido Dick
1.3.2014

Dieter Hugo Bier
2.3.1967

Hans Eckardt
2.3.1972

Peter Spitzer
2.3.1979

Johann Habres
2.3.1989

Kirsty Allan
2.3.2007

Wolfgang Sorger
2.3.2004

Emanuele Petri
2.3.2003

Egon Jørgensen
2.3.1945

Hilbrand Baar
2.3.1945

Danny de Lange
2.3.2012

Dieter Urbain
2.3.2005

Arthur Robert James Seymour
2.3.1995

Werner Schmidt
2.3.1951

Heinz Janello
2.3.1951

Ian David Jones
2.3.2011

Anton Schalk
3.3.1984

Kurt Bjarne Jensen
3.3.1975

Dr. Nicola Calipari
3.3.2005

Thor Ernst Rasmussen
3.3.1945

Hugh Brendan McCormac
3.3.1985



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2020