2017 2018 2019 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Michael Lehner

† 19.6.1944


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Polizeikommissarin Yvonne Nienhaus Deutschland












Wir trauern um

Polizeikommissarin
Yvonne Nienhaus

Nordrhein-Westfalen - Kreispolizeibehörde Viersen - D -



Todesursache Verkehrsunfall
Todestag 27. Dezember 2017
Alter 23 Jahre
Dienstjahre 4 Jahre
Waffe --


Kondolenzbuch
Eine ganz traurige Geschichte!!Bin immer noch sprachlos...so ein junger Mensch,der versucht hat uns uns Bürgern vor einen alkohlisierten LKW-Fahrer zu schützen,verliert dabei das Leben...und vermutlich noch vorsätzlich!
Als ich die Traueranzeige gelesen habe "immer das Beste gewollt,immer das Beste gegeben,nun wurde uns das Beste für immer genommen,da liefen bei mir die Tränen obwohl ich diese Beamtin nicht kenne!
Den Angehörigen,Eltern die ihr Kind verloren haben,dem Lebenspartner bei dem Lebensträume zerbrochen sind,allen Angehörigen und Freunden,sowie den Beamten/innen der betroffenen Dienststelle mögen alle die Kraft finden auf dem wohl schwersten Abschnitt ihres Lebens.
Lutz Bürger aus NRW
(14.01.2018)


Leider kannten wir uns nicht, doch dein sinnloser Tod macht mich tief betroffen.

Ich wünsche allen Angehörigen, Freunden und Kollegen mein aufrichtiges Beileid. Euren Schmerz kann ich mir nicht im Ansatz vorstellen.


Ruhe in Frieden liebe Kollegin...
PHM R. BPOLD 11 Spezialkräfte
(08.01.2018)



Ein schwerer Unfall auf der A 61 zwischen Viersen und Mackenstein hat
bundesweit tiefe Betroffenheit ausgelöst. Bei dem Unfall am Mittwochabend
starb eine 23-jährige Polizistin. Ihre beiden Kollegen,
eine 48-jährige Beamtin und ein 22-jähriger Kommissaranwärter,
die mit ihr im Streifenwagen saßen, wurden schwer verletzt.

__________________________________________________________________________

Lkw-Fahrer erinnert sich nicht nach Unfall bei Viersen

29.12.2017 Viersen. Die Ermittler wollen nach der tödlichen Kollision bei
Viersen herausfinden, warum der Lastwagen auf den Standstreifen fuhr und
ein Polizeiauto rammte. Handelte der betrunkene Lkw-Fahrer vorsätzlich?
Der 48-Jährige kann sich nach eigener Aussage nicht erinnern.

Nach dem schweren Lkw-Unfall mit einer getöteten Polizistin am Niederrhein
beruft sich der Lastwagenfahrer auf Erinnerungslücken. Der zum Zeitpunkt der
Kollision betrunkene 48-Jährige habe ausgesagt, sich nicht an den Unfall auf
der Autobahn 61 bei Viersen erinnern zu können, sagte eine Sprecherin der
Polizei Mönchengladbach am Freitag.

Der ukrainische Lastwagenfahrer sitzt in Untersuchungshaft. Er hatte am
Mittwochabend ein auf dem Standstreifen der A61 wartendes Polizeiauto
gerammt und den Wagen 200 Meter weitergeschoben. Im Wrack des Dienstwagens
starb eine 23-jährige Polizistin auf der Rückbank. Ihre 48 Jahre alte
Kollegin am Steuer erlitt lebensgefährliche, der 22-jährige Beifahrer
schwere Verletzungen. Ein Alkoholtest bei dem Lkw-Fahrer ergab nach
Polizeiangaben einen Wert von mehr als zwei Promille.

Gegen den 48-Jährigen war am Donnerstag Haftbefehl wegen des Verdachts des
gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr, der fahrlässigen Tötung und
der fahrlässigen Körperverletzung erlassen worden. Eine Mordkommission
ermittelt zudem, ob der Fahrer vorsätzlich handelte.

Nach Aussage eines Autofahrers fuhr der Sattelzug zunächst in Schlangenlinien,
zog dann aber in Höhe des Streifenwagens plötzlich von links auf die Standspur
und prallte gegen das Polizeiauto. Die Beamten hatten mit Blaulicht und
eingeschalteter Warnblinkanlage auf den zuvor aufgefallenen Lastwagen gewartet.

Die verletzte Polizistin war auch am Freitag weiter in Lebensgefahr.
Ihr Zustand sei aber ein wenig stabiler, sagte die Polizeisprecherin.
Auch der schwer verletzte Beamte wurde zunächst weiter im Krankenhaus
behandelt.

Zahlreiche Menschen, darunter viele Kollegen, drückten nach dem Unfall ihre
Anteilnahme aus. Die Sprecherin der Kreispolizei Viersen, Antje Heymanns,
sprach am Freitag von Hunderten Beileidsbekundungen, die über Twitter, E-Mail,
Brief oder Telefon eingegangen seien. Einige Menschen seien persönlich auf der
Wache erschienen. „Sie haben für unsere verstorbene Kollegin und die beiden
Schwerverletzten gebetet und Blumen und Kerzen vor der Wache niedergelegt“,
sagte Heymanns. Die Polizei will die Kondolenz- und Genesungswünsche sammeln
und den Eltern und Angehörigen der drei Beamten übermitteln.
Generalanzeiger Bonn (dpa)

Quellen:
https://viersen.polizei.nrw/artikel/wir-trauern-und-hoffen
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/lkw-unfall-auf-a61-bei-viersen-abschied-von-getoeteter-polizistin-aid-1.7291467
http://www.general-anzeiger-bonn.de/news/panorama/Lkw-F
Deutschland




Heutige Todestage
Ernst Fesl
† 22.1.2002

Markus Jobst

† 22.1.1995

Torsten Thiemann
† 22.1.2009

James Alexander Drew

† 22.1.2009

Johannes Jensen

† 22.1.1945

Kai John Jansen

† 22.1.1945

Isabella Gollner

† 22.1.2014



Baldige Todestage
Ernst Fesl
22.1.2002

Markus Jobst
22.1.1995

Torsten Thiemann
22.1.2009

James Alexander Drew
22.1.2009

Johannes Jensen
22.1.1945

Kai John Jansen
22.1.1945

Isabella Gollner
22.1.2014

Frank Pätzold
23.1.1995

Corinna Richter
23.1.1995

Alois Hufnagel
23.1.1920

Karl Haudum
23.1.1971

Franz Pirklbauer
23.1.1971

Hans van Bon
23.1.2009

John J. Kemp
23.1.1921

Henry Vang Møller
23.1.1945

Peter Erling Kristiansen
23.1.1945

Thomas Schmitt
23.1.2009

Frank Noel
23.1.2013

Martin Kalteis
24.1.2007

Christian Oed
24.1.2009

Goeran Robijns
24.1.2010

Thomas John Bingham
24.1.1984

Willy Velleman
24.1.2012

Reinhold Obensiek
25.1.1979

Holger Edward Hansen
25.1.1945

Klaus Weißenberger
25.1.2007

Colin James Gilmore
25.1.1988

Daniel Wavreille
25.1.2010

Helmut Herbst
25.1.2016

Thomas Heffron
26.1.1921

Michael Quinn
26.1.1921

Kaj Ove Hedal
26.1.1945

Hugo de Wachter
26.1.2010

Sven Christian Frederiksen
26.1.2004

Daniel Bregenzer
26.1.2012

Anton Högner
26.1.2012

Dominique Boyer
26.1.2008

Detlef Schwarzwald
26.1.2013

John Fordham
26.1.1985

Georg Bendorf
27.1.2009

Theodor Roghmans
27.1.2000

Berthold Schlotzhauer
28.1.2000

Dr. Markus Reinhardt
28.1.2010

Børge Johannes Christensen
28.1.1945

Walter Moder
28.1.2009

Nick van der Veen
28.1.2008

Etienne Debaise
28.1.2009

-- --
28.1.2013

Richard Schmutz
28.1.2015

Ulrich Klein
28.1.2015



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2019