2017 2018 2019 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Günter Pauels

† 27.9.2008


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Capitán José María Galera Córdoba Spanien












Wir trauern um

Capitán
José María Galera Córdoba

Spanien - Guardia Civil - Police Operational monitoring and liaison teams - E -



Todesursache erschossen
Todestag 25. August 2010
Alter 33 Jahre
Dienstjahre 10 Jahre
Waffe --



Zwei Guardia Civil Beamte in Afghanistan erschossen
Die Taliban übernehmen die Verantwortung für den Anschlag, danach kam es zu Protesten vor dem Lager
Inzwischen wurde bestätigt, dass drei Spanier gestern morgen in Afghanistan erschossen wurden. Der Fahrer des Chefs der afghanischen Polizei hat den Anschlag in der Nato-Basis Qalaw-i-Naw in der Provinz Badghis ausgeführt. Bei dem Angriff wurden Hauptmann José María Córdoba, Leutnant Abraham Leoncio Bravo Picallo und der Übersetzer Ataollah Taefi Kalili erschossen. Er war iranischer Abstammung, hatte aber die spanische Staatsbürgerschaft. Der spanische Innenminister Alfredo Pérez Rubalcaba sprach von einen "geplanten Angriff" des Attentäters. "Er wusste, was er tat", fügte Rubalcaba an.
Tags zuvor hatten 25 Taliban-Kämpfer ihre Waffen auf der Basis Qalaw-i-Naw abgegeben und Dokumente zu ihrer "Wiedereingliederung" erhalten. Gut möglich, dass der Anschlag eine Reaktion darauf war, um weitere Überläufer abzuhalten.
Schon zuvor hatten sich die Taliban in einem Kommunique zu dem Anschlag bekannt. Ihr Sprecher Qari Mohamad Yusuf versicherte, dass dabei "vier ausländische Soldaten und neun afghanische Polizisten" getötet worden seien. Der Fahrer Ghulam Sakhi habe "seit Monaten" Kontakt zu den Taliban gehabt und seither habe man den Anschlag geplant. Die paramilitärischen Zivilgardisten, die in Spanien auch Polizeiaufgaben ausüben, waren mit der Ausbildung von Polizisten beschäftigt, als der Fahrer aus einem Sturmgewehr das Feuer auf sie eröffnet habe. Es ist nicht der erste Anschlag, dieses Typs und er zeigt erneut, dass die Sicherheitslage in dem Land immer prekärer wird. Die Attacke erinnert an die gezielten Anschläge auf die Guardia Civil im Irak, die auch für den spanischen Geheimdienst gearbeitet haben.
Die Zivilgarden gehören auch in Afghanistan zur spanischen Militärmission. Nachdem die spanischen Truppen, damals ebenfalls Zivilgardisten, 2004 aus dem Irak abgezogen wurden, hat die spanische Regierung die Präsenz in Afghanistan zur Besänftigung der USA verstärkt. Nach der Neudefinition, wonach die Guardia Civil unter den Sozialdemokraten (PSOE) aus dem Verteidigungsministerium herausgelöst und einer "gemeinsamen Polizeiführung" im Innenministerium unterstellt wurden, kehren sie im Rahmen des US-Truppenabzugs auch wieder in den Irak zurück.
Nach dem Anschlag kam es zu etlichen Verletzten vor dem Lager. Auf der einen Seite wird berichtet, hunderte Menschen hätten versucht, das Lager zu stürmen, weil ein Afghane von den ausländischen Militärs im Lager erschossen worden sei. Andere Berichte sprechen davon, die Menschen hätten lediglich die Leiche des Fahrers bergen wollen und seien zurückgetrieben worden. Klar ist, dass dabei auch Schusswaffen zum Einsatz kamen und dabei gab es mindestens 18 Verletzte, einige davon wurden von den Kugeln schwer verletzt.
Florian Rötzer26.08.2010


Quellen:
http://www.heise.de/tp/blogs/8/148266
Spanien




Heutige Todestage
Bernhard Walter
† 15.9.1996

Kaj Jensen
† 15.9.1944

Stanley Raymond Jones

† 15.9.2005

Andreas Rasmussen
† 15.9.1943



Baldige Todestage
Bernhard Walter
15.9.1996

Kaj Jensen
15.9.1944

Stanley Raymond Jones
15.9.2005

Andreas Rasmussen
15.9.1943

Norbert Gruber
16.9.1970

Volker Ihrig
16.9.2007

Gerhard Zapletal
16.9.2009

Hans-Helmut Schilling
16.9.2008

Sebastien Lurkin
16.9.2016

Dr. jur. Georg Wolfgang Stiebler
17.9.1997

Jürgen Schauf
17.9.1997

August Fink
17.9.1922

Didier Balme
17.9.2012

Marcel Morue
17.9.1983

Johann Ecker
17.9.2013

Manfred Daurer
17.9.2013

Roman Baumgartner
17.9.2013

Wouter Moons
17.9.2013

Andreas P.
17.9.2014

Werner Feldhaus
17.9.2010

Philipp Huemer
17.9.2015

Johann Altdorfer
18.9.1944

Primo Pauletig
18.9.2000

Manfred Hain
18.9.1979

Leopold Fleischhacker
18.9.1921

Ilkka Tuominen
18.9.1958

Gert Søndergaard Harkjær
18.9.1965

Henning Skov Hansen
18.9.1965

Elmer Gert Jeppesen
18.9.1965

Axel Dybdahl Andersen
18.9.1965

Franz Grum
18.9.2008

Robert Samuel Taylor
18.9.2000

Fiona Bone
18.9.2012

Nicola Hughes
18.9.2012

Ejler Niels Lindvang
19.9.1945

Robert Hansen
19.9.1944

Svend Børge Rasmussen
19.9.1944

Martin Andreas Højvang
19.9.1944

Barrie Lawson
19.9.2005

Ottavio Godi
19.9.2005

Johannes Frode Møller
19.9.1944

Frank Moos
19.9.2012

Damien Geraert
19.9.2007

Elmar Lipsky
19.9.2015

Ernst Schwarz
20.9.1945

Uwe Pudritzke
20.9.1995

Karsten Krabbe
20.9.2008

Einar Sørensen
20.9.1945

Manfred Radke
20.9.1972

Bodo Pohlmann
20.9.2012



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2019