2016 2017 2018 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Dominique Jamet

† 20.5.2016


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Polizeihauptmann Franz Hickl Österreich












Wir trauern um

Polizeihauptmann
Franz Hickl

Bundespolizeikommissariat Innsbruck - Sicherheitswache - A -



Todesursache erschossen
Todestag 25. Juli 1934
Alter 41 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe Pistole



Hauptman Franz Hickl, Kommandant der Innsbrucker Sicherheitswache, wurde im Zuge des natzionalsozialistischen Juliputsches am Nachmittag des 25.7.1934 vom Führer der so genannten "T(=Terror)-Gruppe" der Tiroler SS Friedrich Wurnig mit drei Schüssen aus einer Pistole erschossen. Wurnig wurde deshalb am 1. August 1934 zum Tode verurteilt und hingerichtet.

Franz Hickl wurde posthum zum Polizeimajor ernannt.

Die Ermordung Hickls löste in der Bevölkerung große Empörung aus. An seinem Begräbnis nahmen ca. 10.000 bis 20.000 Menschen teil. .

Am 30. September 1934 wurde für Franz Hickl eine Gedenktafel am Portal des Amtsgebäudes in der Herrengasse 1 angebracht, die im März 1938 entfernt wurde.

Der Komplize des Mörders, Christian N., der über "Hintermänner" auspackte, wurde zu 20 Jahren schweren Kerker verurteilt, jedoch 1938 entlassen.

Fritz Lantschner, stellvertretender Gauleiter von Tirol, der den Mord in Auftrag gegeben hatte, tauchte noch am gleichen Tag unter und verließ am 1. August 1934 mit falschen Papieren Österreich in Richtung Liechtenstein, machte aber nach dem Anschluss Karriere als Gauamtsleiter für Agrarpolitik und Regierungsdirektor. 1945 floh er nach Südamerika.

Quellen: Dokumentationsarchiv des öster. Widerstands, Wikipedia Österreich




Heutige Todestage
Odilo Seiser
† 15.11.1970

Hardy Bickel
† 15.11.1992

Peter Dienstleder
† 15.11.1979

Martin Hagen
† 15.11.1993

Wilhelm Reitter

† 15.11.1939

Arne Harald Petersen
† 15.11.1944

Verner Charles Schaufuss
† 15.11.1944

Hermann Wägemann

† 15.11.2007

David Hanson
† 15.11.1985

Jürgen Quandt
† 15.11.2011

Franky Bogaert

† 15.11.2012



Baldige Todestage
Odilo Seiser
15.11.1970

Hardy Bickel
15.11.1992

Peter Dienstleder
15.11.1979

Martin Hagen
15.11.1993

Wilhelm Reitter
15.11.1939

Arne Harald Petersen
15.11.1944

Verner Charles Schaufuss
15.11.1944

Hermann Wägemann
15.11.2007

David Hanson
15.11.1985

Jürgen Quandt
15.11.2011

Franky Bogaert
15.11.2012

Svend Cohrt Rasmus Thun
16.11.1943

Joseph Calvin
16.11.1972

Claes-Göran Månsson
16.11.2011

Karl Gruber
17.11.1944

Achim Lausmann
17.11.2011

Alois Huber
17.11.1953

Francis Verbandt
17.11.2012

Franz Opravil
18.11.1943

Sharon Beshenivsky
18.11.2005

Ron B. van der Linden
18.11.1996

Mickaël Lefèbvre
18.11.2004

Luca Tanzi
18.11.2013

Andreas Laudan
19.11.2005

Josef Preininger
19.11.1920

Richard Krois
19.11.1970

Conal Daood Hills
19.11.2006

Manfred Sauer
19.11.2006

Josef Fallmann
19.11.2011

Klaus Plangger
19.11.2015

Dietmar Konopek
20.11.1976

Bill Barker
20.11.2009

Erna van Zeggeren
20.11.2002

Francesco Niutta
20.11.2003

Rolf Halbedel
20.11.2009

Olof Sahlin
20.11.2005

Harry Schmidt
20.11.2011

José Léonard
20.11.2011

Carise Dujardin
20.11.2012

Frank Zindler
20.11.2015

Robert Schönacher
21.11.1927

Johann Greilinger
21.11.1979

Jürgen Klein
21.11.2008

Thomas Lother
21.11.2009

Reiner Pewny
22.11.2005

Günther Göschl
22.11.2009

John J. Kearney
22.11.1920

Børge Villy Nielsen
22.11.1945

William R. Graham QGM
22.11.1994

Gerd Scheibe
22.11.2012



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2018