2021 2022 2023 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Dirk Balthazar

† 3.4.2006


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Kriminalhauptkommissar Frank Zindler Deutschland












Wir trauern um

Kriminalhauptkommissar
Frank Zindler

Nordrhein-Westfalen - Polizeipräsidium Köln - Direktion K - D -

Todesursache --
Todestag 20. November 2015
Alter 52 Jahre
Dienstjahre 32 Jahre
Waffe --


Kondolenzbuch
Gelegentlich suche ich im Internet nach alten Klassenkameraden. So habe ich auch immer mal wieder nach Dir, lieber Frank, gesucht, aber nur Deine berühmte Schwester gefunden. Nun muss ich voller Entsetzen feststellen, dass es erst die Anzeigen Deiner Kollegen möglich gemacht haben, Dich wiederzufinden. Leider habe ich Dich nach dem Abi aus den Augen verloren, obwohl ich nicht wirklich weiß, warum es sein musste. Ich bin sehr traurig, dass Du einer der ersten von uns Kreuzgässern aus dem Abi-Jahrgang 82 sein musstest, der nun gehen musste. Ruhe in Frieden! Mein Beileid an seine Familie, Freunde und Kollegen. Dein Klassenkamarad aus Kreuzgassen-Zeiten, Klaus Bungartz
Ein Besucher
(03.05.2016)



ZA 21

Köln, 19. November 2015


Am 18. November 2015 verstarb plötzlich und unerwartet
KHK Frank Zindler

im Alter von 52 Jahren.


Geboren wurde Frank Zindler am 07. Mai 1963 in Orsoy (jetzt Rheinberg) Kreis Moers.

Nachdem er 1982 sein Abitur im Gymnasium in der Kreuzgasse in Köln abgelegt hat,
versah Frank Zindler von Juli 1982 bis September 1983 seinen Wehrdienst.

Frank Zindler begann 1983 die Ausbildung bei der Polizei und beendete diese 1986 erfolgreich.
Von 1986 bis 1988 arbeitete er in der 16. Stabshundertschaft in Linnich.

Nach der Zeit in der Hundertschaft wurde er zum PP Köln versetzt und dort im damaligen
Schutzbereich 3 im Streifendienst eingesetzt.
Im Jahr 1989 wurde er für den Auswahllehrgang für jüngere Kommissarbewerber zugelassen und
bestand die II. Fachprüfung im Jahr 1992. Anschließend wurde er für ein Jahr in der PI 4 und
danach in der PI 1 als WDF und DGL eingesetzt.Im Jahr 2000 wechselte er zur Direktion K und
arbeitete dort im Bereich der Finanzermittlungen.

Seine Kolleginnen und Kollegen sagen über ihn:

„Frank war ein Kollege, der uns jederzeit mit Rat und nterstützung zur Seite stand – und das
trotz seiner schweren chronischen Erkrankung. Als Geschäftszimmer-Beamter war er die gute Seele
der Dienststelle und kompetenter Ansprechpartner für alle Anfragen. Er hat sich um die kleinen
und großen organisatorischen Dinge gekümmert. Sein Verlust ist so unerwartet und unbegreiflich.
Wir werden ihn und seine liebenswürdige Art sehr vermissen!“

Neben der Arbeit, die ihm stets sehr wichtig war, betrieb er die Fotografie als
leidenschaftliches Hobby.

Aber auch die Familie lag ihm sehr am Herzen. Seine Stiefkinder und insbesondere sein kleines
Stiefenkelkind haben ihn stolz gemacht.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen werden sie an dieser Stelle veröffentlicht.

Gez. Burkert

Quellen: Polizei Köln Deutschland




Heutige Todestage
Arie Kranenburg

† 22.9.1977

Freek Nekeman
† 22.9.1991

Helmut Gebhardt
† 22.9.2007

Marcel Amaury

† 22.9.2012



Baldige Todestage
Arie Kranenburg
22.9.1977

Freek Nekeman
22.9.1991

Helmut Gebhardt
22.9.2007

Marcel Amaury
22.9.2012

Hermann Gieshoidt
23.9.1982

Peter Biallas
23.9.1982

Kurt Gruber
23.9.1963

Anton Heupl
23.9.1937

Johann Hirschinger
24.9.1986

Hans-Wilhelm Hansen
24.9.1978

Lars Reddemann
24.9.2006

Helmut Schneider
24.9.1999

Reino Peltolan
24.9.1959

Andreas Binnentreu
24.9.2009

Torkjel Tjørholm
24.9.1973

Gabriele Schino
24.9.2010

Adriano Epifani
24.9.2010

Günter Kranz
24.9.2012

Paul Glatzel
24.9.1977

Reinhard Reininger
25.9.1989

Karl Walzer
25.9.1913

Daniele Macciantelli
25.9.2008

Collin William Niblock
25.9.2005

Thomas Leonard
25.9.1920

Helge Vagn Edvard Bøghof
25.9.1946

Frans Heinrich Larooi
25.9.1978

Josef Fassl
26.9.1949

Franz Steiner
26.9.1945

Francesco Alighieri
26.9.2008

Gabriele Rossi
26.9.2008

Hermann Heinrich Rudolf Johann Spangenberg
26.9.1918

Günter Pauels
27.9.2008

Franz Huemer
28.9.1961

Alfred Christian Christoffersen
28.9.1945

Cyril Thorogood
28.9.1956

Hugh Carter
28.9.1956

Erich Klapf
28.9.2012

Johann Rottler
29.9.1972

Karl Tietze
29.9.1972

Eduard Putzenlechner
29.9.2005

Georg Landgraf
29.9.2009

Jan Wind
30.9.2004

Norbert Smeja
30.9.2004

Josef Wachtler
30.9.1970

Alessandro Boschi
30.9.2009

Laurits Nielsen Ferslev
30.9.1944

Alfred Seidlein
1.10.1980

Johann Schneckenleitner
1.10.1978

Andrea Angelucci
1.10.2009

Roberto Carullo
1.10.2009



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2023