2016 2017 2018 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Melanie Watzlaw

† 16.4.2011


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Polizeihauptkommissar Mehmet Karapinar Deutschland












Wir trauern um

Polizeihauptkommissar
Mehmet Karapinar

Nordrhein-Westfalen - Polizeipräsidium Köln - Polizeiinspektion 5 / Mülheim - Bezirks- und Schwerpunktdienst - D -



Todesursache Krankheit
Todestag 24. Mai 2015
Alter 43 Jahre
Dienstjahre 14 Jahre
Waffe --



Der 43-Jährige Mehmet Karapinar erlag einer kurzen, aber schweren Erkrankung. In Köln - Mülheim kannte ihn fast jeder. Vor allem bei den türkischen Mitbürgern war Mehmet Karapinar beliebt. Er hinterlässt eine Ehefrau und seine drei Jahre alte Tochter.

Nach seinem Studium an der Fachhochschule war Mehmet Karapinar seit 2000 beim Polizeipräsidium Köln; Köln-Mülheim war sein Revier. Hier war der Beamte, der selbst türkische Wurzeln hatte, Kontaktperson für türkische Mitbürger.

An der Keupstraße führte der 43-Jährige zahlreiche Gespräche mit den Bewohnern. Vielen ist er besonders durch das Birlikte-Festival im Juni 2014 in Erinnerung geblieben. Dort stand er auf der Bühne und setzte sich für ein friedliches Miteinander ein.

Der Familienvater engagierte sich besonders für das Projekt „180 Grad Wende“, das sich für Integration, Zivilcourage und sozial benachteiligte Jugendliche einsetzt. Aber nicht nur in seinem Revier war er beliebt. Auch seine Kollegen schätzten Mehmet Karapinar sehr und beschrieben ihn als „Mensch mit viel Sympathie, Witz und Charakter“. Gespräche mit ihm „haben uns sehr bereichert und viel zum Verständnis der türkischen Kultur und Lebensweise beigetragen“.



Quellen:
Artikel Kölner Stadtanzeiger vom 29.05.2015
Deutschland




Heutige Todestage
Franz Peel
† 16.10.1945

Karl Tlasek
† 16.10.1932

Giovanni Liguori

† 16.10.2007

Eliano Falivene
† 16.10.2007

John Flaherty
† 16.10.1920

Juho Pitkänen
† 16.10.1915

Werner Pohl
† 16.10.2006

Peter Wille
† 16.10.2011

Ramin Tolouie

† 16.10.2011

Edward George McFarland
† 16.10.1986



Baldige Todestage
Franz Peel
16.10.1945

Karl Tlasek
16.10.1932

Giovanni Liguori
16.10.2007

Eliano Falivene
16.10.2007

John Flaherty
16.10.1920

Juho Pitkänen
16.10.1915

Werner Pohl
16.10.2006

Peter Wille
16.10.2011

Ramin Tolouie
16.10.2011

Edward George McFarland
16.10.1986

Ralf Klöbbe
17.10.2007

Oliver Lamecker
17.10.2007

Thomas Heinrich
17.10.2011

Tobias Brettschneider
18.10.2007

Johann Mayer
18.10.1973

Emil Werner
18.10.2007

Rudolf Müller
18.10.2012

Dietmar Heyer
18.10.2013

Ernst Weil
19.10.1976

Paul McLea
19.10.2007

Peter Glöckner
19.10.1999

Michael Ruppert
19.10.2009

Werner Sercu
19.10.2010

Michael Reckels
19.10.1975

Horst Burmeister
19.10.2011

Jean Luc Robin
19.10.2013

Francois Lemoine
19.10.2013

Wolfgang Keil
19.10.2013

Kevin Lowe
20.10.2006

Roman Seidl
20.10.2008

Thomas Viergutz
20.10.2004

Salvatore Corrias
20.10.2011

Daniel Ernst
20.10.2016

Oliver Linder
21.10.1987

Gerhard Jahnel
21.10.2007

Ing. Hannes Böck B.A.
21.10.2011

Leila Groß
21.10.2012

Tino Lowag
21.10.2016

Rüdiger Schwedow
22.10.1987

Ulrich Zastrutzki
22.10.1987

Norbert Schmidt
22.10.1971

Eero Holsti
22.10.1997

Antero Palo
22.10.1997

Franz Rabl
22.10.1920

Jens Jensen
22.10.1918

Michael Downing
22.10.1919

Karl-Heinz Pletschacher
22.10.2007

Martin Hasselberg
22.10.2012

Werner Frieberger
23.10.1972

Jürgen Lorenz
23.10.2009



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2018