2016 2017 2018 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Frank John Dutot

† 28.4.1949


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Polizeihauptkommissar Mehmet Karapinar Deutschland












Wir trauern um

Polizeihauptkommissar
Mehmet Karapinar

Nordrhein-Westfalen - Polizeipräsidium Köln - Polizeiinspektion 5 / Mülheim - Bezirks- und Schwerpunktdienst - D -



Todesursache Krankheit
Todestag 24. Mai 2015
Alter 43 Jahre
Dienstjahre 14 Jahre
Waffe --



Der 43-Jährige Mehmet Karapinar erlag einer kurzen, aber schweren Erkrankung. In Köln - Mülheim kannte ihn fast jeder. Vor allem bei den türkischen Mitbürgern war Mehmet Karapinar beliebt. Er hinterlässt eine Ehefrau und seine drei Jahre alte Tochter.

Nach seinem Studium an der Fachhochschule war Mehmet Karapinar seit 2000 beim Polizeipräsidium Köln; Köln-Mülheim war sein Revier. Hier war der Beamte, der selbst türkische Wurzeln hatte, Kontaktperson für türkische Mitbürger.

An der Keupstraße führte der 43-Jährige zahlreiche Gespräche mit den Bewohnern. Vielen ist er besonders durch das Birlikte-Festival im Juni 2014 in Erinnerung geblieben. Dort stand er auf der Bühne und setzte sich für ein friedliches Miteinander ein.

Der Familienvater engagierte sich besonders für das Projekt „180 Grad Wende“, das sich für Integration, Zivilcourage und sozial benachteiligte Jugendliche einsetzt. Aber nicht nur in seinem Revier war er beliebt. Auch seine Kollegen schätzten Mehmet Karapinar sehr und beschrieben ihn als „Mensch mit viel Sympathie, Witz und Charakter“. Gespräche mit ihm „haben uns sehr bereichert und viel zum Verständnis der türkischen Kultur und Lebensweise beigetragen“.



Quellen:
Artikel Kölner Stadtanzeiger vom 29.05.2015
Deutschland




Heutige Todestage
Oskar Hoboth
† 20.6.1964

Peter Schwarz

† 20.6.1972

Richard Francis Andrew McAuley

† 20.6.2005

Frederik Widén

† 20.6.2007

Stefano Deon
† 20.6.2008

Ernst Rösch
† 20.6.2009

Jeroen Westerveen

† 20.6.2012

Hugo Thys
† 20.6.2012

Roman Haider

† 20.6.2014



Baldige Todestage
Oskar Hoboth
20.6.1964

Peter Schwarz
20.6.1972

Richard Francis Andrew McAuley
20.6.2005

Frederik Widén
20.6.2007

Stefano Deon
20.6.2008

Ernst Rösch
20.6.2009

Jeroen Westerveen
20.6.2012

Hugo Thys
20.6.2012

Roman Haider
20.6.2014

Alois Kügerl
21.6.1937

Derek Andrew Leitch
21.6.2007

Reginald Tipple
21.6.1956

Ria Vennekens
21.6.2009

Detlef Rygol
21.6.2014

Ingo Grebert
22.6.2000

Wolfgang Navrat
22.6.2010

Heinz-Dieter Mender
22.6.2006

Gerhard Loitzenbauer
23.6.1984

Josef Friedberg
23.6.1922

Jürgen Helbig
23.6.2009

Stefan Gubo
23.6.2009

Huub Grossard
23.6.2006

Robert Guthrie
23.6.1987

Christophe Moser
23.6.2010

Birger Lübbert
24.6.2007

Franz Garschall
24.6.1922

Salvatore Falzone
24.6.2004

Michele Pilato
24.6.2004

Henk de Jong
24.6.2005

André Männel
24.6.2014

Wilfried Stuckmann
24.6.2015

Gerhard Nowakowski
24.6.1957

Bernhard Schnagge
25.6.1973

Josef Löffler
25.6.1946

Franz Kröll
25.6.2010

Manuele Braj
25.6.2012

Rüdiger Bauer
25.6.2012

Friedrich (Fritz) Hellmis
25.6.1981

Michael Newrzella
26.6.1993

Ignaz Bruckner
26.6.1949

Ronny Quade
26.6.2013

Franz Kager
27.6.1947

Gerhard Fahrmann
27.6.1947

Alfred Aschauer
27.6.1947

Franz Nigl
27.6.1945

Patrick Joseph Acquinas Morrissey
27.6.1985

Giovanni De Leo
27.6.2007

Giampiero Cossu
27.6.2005

Willem Hendrik Wendrich
27.6.1961

Norman Alexander Kennedy
27.6.1987



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2018