2021 2022 2023 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Manfred Bister

† 3.11.2015


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Revierinspektor iR Ottokar Pücher Österreich












Wir trauern um

Revierinspektor iR
Ottokar Pücher

Bundesgendarmerie - Landesgendarmeriekommando Niederösterreich - Kriminalabteilung - A -



Todesursache Schußverletzung
Todestag 7. März 2010
Alter 75 Jahre
Dienstjahre 17 Jahre
Waffe Faustfeuerwaffe



Geboren: 23.6.1934
Gestorben: 7.3.2010

Am 13. Juni 1973 wurde der 26-jähriger Richard Dvorak erschossen und anschließend auf der Südautobahn bei KM 10,2 in die Luft gesprengt. Die Ermittlungen führten zu dessen Bekannten Ernst Dostal. Am 22. Juni 1973 wurde eine Befragung des Verdächtigen in der Wiener Rennwegkaserne angesetzt. Ernst Dostal zog bei der Einvernahme zwei Pistolen und eroffnete das Feuer, wobei er insgesamt 4 Gendarmeriebeamte teilweise schwer verletzte.

Dem Gendarmeriebeamten Ottokar Pücher schoß er dabei mit der Waffe ins Genick.

Anschließend konnte Dostal durch einen Sprung aus einem Fenster im 1. Stock entkommen. Dabei raubte er einen Pkw und setzte damit die Flucht fort.

Am 24. Juni 1973 brach Dostal auf der Flucht in ein Kleingartenhaus in Wien 22, Sachsengang, ein und wurde dabei von dem nach Hause kommenden Ehepaar Johanna und Viktor Steiger überrascht. Er erschoss beide und flüchtete mit deren Auto.

Am 26. Juni 1973 wurde der Täter von Gendarmen in einem Versteck in Steinhäusl, Altlengbach, NÖ aufgespürt und umzingelt. Beim darauffolgenden Schußwechsel wurde Dostal mehrmals angeschossen und richtete sich selbst.

Sein Vater Robert Dostal, der nach der Flucht seines Sohnes aus der Rennwegkaserne ebenfalls zuerst in die Schweiz und anschließend nach Deutschland flüchtete, erschoß sich am 27.Juni 1973 in einem Lüneburger Hotel, nachdem er aus verschiedenen Zeitungen Kenntnis vom Tod seines Sohnes erlangte.

Auf den Wohnsitzen des Täters in Tullnerbach und Obergrafendorf(NÖ) wurde eine erhebliche Waffensammlung sichergestellt. Spätere Erhebungen ergaben, dass vermutlich Dostal, dessen Vater Robert Dostal und der am 13.06.1973 ermordete Dvorak eine Entführungsserie planten. Als Dvorak aussteigen wollte, wurde er von Dostal ermordet. Dostals Verbrechen hatten die bis dahin größte Fahndung in der Geschichte der Zweiten Republik ausgelöst.

Der couragierte Gendarm Ottokar Pücher überlebte querschnittsgelähmt. Nach 37 Jahren aufopfernder Pflege durch seine Gattin Friederike verstarb Ottokar Pücher im Alter von 76 Jahren in den Morgenstunden des 7.3.2010.


Quellen:
AV des LPK Niederösterreich, "Krone", "Kurier", u.a.
Österreich




Heutige Todestage
Olof Boren

† 28.5.1999

Robert Karlström

† 28.5.1999

Franz Cresnik

† 28.5.1919

Tobias Langenstein
† 28.5.2011

Tobias Lagenstein

† 28.5.2011



Baldige Todestage
Olof Boren
28.5.1999

Robert Karlström
28.5.1999

Franz Cresnik
28.5.1919

Tobias Langenstein
28.5.2011

Tobias Lagenstein
28.5.2011

Nina Stangl
29.5.2006

Marcellino Buonpane
29.5.2007

Hendrikus Gerhardus Theodorus (Hay) Hovens
29.5.1977

Josef Linseisen
29.5.2007

Soraya Belkacemi
29.5.2018

Lucille Garcia
29.5.2018

Helmut Knoch
30.5.1974

Christoph Gugelsberger
30.5.1999

Henry O`Brien
30.5.1922

Thomas Zehetbauer
31.5.1988

Philipp Raffai
31.5.2001

Torsten D´Errico
31.5.2003

Andree Stimm
31.5.2005

Aad de Jong
31.5.1997

Gerrit Hendrik Houtsager
31.5.1945

Georg Greul
1.6.1981

Unbekannt
1.6.1999

Robert Gregory Taylor
1.6.1997

Carina Kunz
1.6.2013

Dennis Stanley Bunting
2.6.1994

Desmond Conroy
2.6.1994

Stephen Andrew Davidson
2.6.1994

Philip George Davidson
2.6.1994

John C. B. Fitzsimons
2.6.1994

Robert Patrick Foster
2.6.1994

William R. Gwilliam
2.6.1994

Kevin Michael Magee
2.6.1994

Maurice McLaughlin Neilly
2.6.1994

John Turbitt (Ian) Phoenix
2.6.1994

Samuel McCLean BEM
2.6.1987

Jürgen Reeg
2.6.2018

Paul Urbanski
3.6.2007

Benno Kleer
3.6.1966

Andre Bellemans
3.6.2010

Patrick Verbruggen
3.6.2012

Fritz Reimann
3.6.1949

Rainer Kittendorf
4.6.1978

Günther Mattner
4.6.1978

Cristiano Congiu
4.6.2011

Aurore Ghysels
4.6.2012

Luc Verzelen
4.6.2009

Daniel Witte
4.6.2016

Alois Hofstetter
5.6.1976

Rudolf Wentseis
5.6.2009

Michael Burke
5.6.1921



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2023