2016 2017 2018 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Helmar Dorer

† 27.12.2009


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Polizeibeamter Arvid Georg Andersson Dänemark












Wir trauern um

Polizeibeamter
Arvid Georg Andersson

Dänemark - Kongelige Garde - Wache Gruppe Amalienborg - DK -



Todesursache Verletzungen erlegen
Todestag 9. Mai 1945
Alter 33 Jahre
Dienstjahre 7 Jahre
Waffe --



Der Polizist Arvid Georg Andersson (27 November 1911 - 9. Mai 1945) wurde am 1. Juni 1939 eingestellt.
Er wurde am 5. Mai 1945, bei einer Aktion gegen das berüchtigte Hipo-Korps auf dem Schlossplatz Amalienborg
in Kopenhagen, schwer durch Schüsse verwundet.
Er wurde in das Rigshospitalet in Kopenhagen verbracht wo er vier Tage später (9. Mai 1945) an seinen Verletzungen starb.
Arvid Georg Anderssons Urne wurde im Garten des Kirchhof Bispebjerg begraben.


Im Radio wurde bekanntgegeben, dass Montgomery erklärt hat, dass die deutschen Truppen in Holland, Nordwest-Deutschland und Dänemark kapituliert haben.
Diede Nachricht verbreitete sich schnell.
Die Menschen strömten auf die Straßen, freuten sich, winkten mit Dannebrog und verbrannt Scheiterhaufen.

Die deutschen Truppen in Dänemark und ihre Sympathisanten wollten das nicht akzeptieren und so führte das zu gewaltsamen Auseinandersetzungen in mehreren Orten in Dänemark bevor Montgomery mit seinen Kräften anlandete.

Mehr als 150 Menschen wurden während der Kämpfe getötet.
Unter ihnen der Polizeibeamte Georg Arvid Andersson.

Er war ein Mitglied der Wache Amalienborg.

Quellen:
http://www.bredalsparken.dk/~drabssageridanmark/html/danske_politifolk_draebt__1945.html
http://www.kasler-journal.dk/privatkrig09.htm
http://www.sitecenter.dk/henrik2405sj/danmarksbefrielse45maj1945/
http://www.historie-onli
Dänemark




Heutige Todestage
Gerhard Loitzenbauer
† 23.6.1984

Josef Friedberg

† 23.6.1922

Jürgen Helbig

† 23.6.2009

Stefan Gubo

† 23.6.2009

Huub Grossard

† 23.6.2006

Robert Guthrie
† 23.6.1987

Christophe Moser

† 23.6.2010



Baldige Todestage
Gerhard Loitzenbauer
23.6.1984

Josef Friedberg
23.6.1922

Jürgen Helbig
23.6.2009

Stefan Gubo
23.6.2009

Huub Grossard
23.6.2006

Robert Guthrie
23.6.1987

Christophe Moser
23.6.2010

Birger Lübbert
24.6.2007

Franz Garschall
24.6.1922

Salvatore Falzone
24.6.2004

Michele Pilato
24.6.2004

Henk de Jong
24.6.2005

André Männel
24.6.2014

Wilfried Stuckmann
24.6.2015

Gerhard Nowakowski
24.6.1957

Bernhard Schnagge
25.6.1973

Josef Löffler
25.6.1946

Franz Kröll
25.6.2010

Manuele Braj
25.6.2012

Rüdiger Bauer
25.6.2012

Friedrich (Fritz) Hellmis
25.6.1981

Michael Newrzella
26.6.1993

Ignaz Bruckner
26.6.1949

Ronny Quade
26.6.2013

Franz Kager
27.6.1947

Gerhard Fahrmann
27.6.1947

Alfred Aschauer
27.6.1947

Franz Nigl
27.6.1945

Patrick Joseph Acquinas Morrissey
27.6.1985

Giovanni De Leo
27.6.2007

Giampiero Cossu
27.6.2005

Willem Hendrik Wendrich
27.6.1961

Norman Alexander Kennedy
27.6.1987

Gerhard Wollny
27.6.1970

Josef Mühlreiter
28.6.1946

Clifford Henry Bougourd
28.6.1940

Kevin John Church
28.6.2005

Rosario Fortuna
28.6.2006

Thomas Kasten
28.6.2008

Rainer Best
29.6.1986

Bernd Heger
29.6.1986

Heinz Hassler
29.6.1986

David Alan Heptinstall
30.6.2008

Kurt Kohmann
30.6.2008

Charles Oliver Eaton
30.6.1976

Klaus Kathenbach
30.6.2008

Heiko Emmerich
1.7.2001

Ragnar Sandahl
1.7.1996

Franz Hiebler
1.7.1943

Cornelis Roos
1.7.1943



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2018