2022 2023 2024 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Walter Liesenfeld

† 30.11.2013


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Polizeibeamter Gisbert Beck Deutschland












Wir trauern um

Polizeibeamter
Gisbert Beck

Hessen - Polizeipräsidium Westhessen - Polizeidirektion Main-Taunus - Polizeistation Kelkheim - D -



Todesursache erschossen
Todestag 6. Juni 1983
Alter 45 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe --



Am 3. Juni 1983 war der 34 Jahre alte XXXXXX ohne jede Vorwarnung in die Schule im Main-Taunus-Kreis eingedrungen, und hatte um sich geschossen. Als er in den Raum einer sechsten Klasse stürzte, war ihm ein mutiger Lehrer entgegengetreten. "Nehmen Sie mich und verschonen Sie die Kinder" hatte der Lehrer Adolf Gelhaar nach Angaben der früheren Schulleiterin Irene Thoma gerufen. Dann habe der Attentäter siebenmal auf ihn geschossen. Der Pädagoge überlebte – lebensgefährlich verletzt. Aus dem Nebenraum eilte Rektor Hans Peter Schmitt herbei und wurde tödlich getroffen.

Der Amokläufer erschoss auch den Polizisten Gisbert Beck. Der 45-Jährige und sein Kollege, die im Pausenhof Verkehrserziehung erteilten, hatten zunächst an ein Unglück im Chemieunterricht geglaubt, als um 10:45 Uhr plötzlich der laute Knall zu hören war. Beck wagte sich unbewaffnet ins Gebäude und wurde sofort getötet. Sein Kollege forderte Hilfe an. Als die Beamten rund eine dreiviertel Stunde später das Gebäude stürmten, fanden sie auch drei getötete Schüler, zwei 13 Jahre alte Mädchen und einen 12-jährigen Jungen. 13 Schüler und ein Lehrer wurden schwer verletzt. Am Ende erschoss sich der Täter selbst. Das Motiv des Exil-Tschechen für einen der schlimmsten Amokläufe in Deutschland konnte nie geklärt werden.

Quellen:
http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/index.jsp?rubrik=5710&key=standard_document_34389826

http://www.abendblatt.de/extra/service/944949.html?url=/ha/1983/xml/19830604xml/habxml830406_7523.xml
Deutschland




Heutige Todestage
Gerhard Loitzenbauer
† 23.6.1984

Josef Friedberg

† 23.6.1922

Jürgen Helbig

† 23.6.2009

Stefan Gubo

† 23.6.2009

Huub Grossard

† 23.6.2006

Robert Guthrie
† 23.6.1987

Christophe Moser

† 23.6.2010



Baldige Todestage
Gerhard Loitzenbauer
23.6.1984

Josef Friedberg
23.6.1922

Jürgen Helbig
23.6.2009

Stefan Gubo
23.6.2009

Huub Grossard
23.6.2006

Robert Guthrie
23.6.1987

Christophe Moser
23.6.2010

Birger Lübbert
24.6.2007

Franz Garschall
24.6.1922

Salvatore Falzone
24.6.2004

Michele Pilato
24.6.2004

Henk de Jong
24.6.2005

André Männel
24.6.2014

Wilfried Stuckmann
24.6.2015

Gerhard Nowakowski
24.6.1957

Bernhard Schnagge
25.6.1973

Josef Löffler
25.6.1946

Franz Kröll
25.6.2010

Manuele Braj
25.6.2012

Rüdiger Bauer
25.6.2012

Friedrich (Fritz) Hellmis
25.6.1981

Michael Newrzella
26.6.1993

Ignaz Bruckner
26.6.1949

Ronny Quade
26.6.2013

Franz Kager
27.6.1947

Gerhard Fahrmann
27.6.1947

Alfred Aschauer
27.6.1947

Franz Nigl
27.6.1945

Patrick Joseph Acquinas Morrissey
27.6.1985

Giovanni De Leo
27.6.2007

Giampiero Cossu
27.6.2005

Willem Hendrik Wendrich
27.6.1961

Norman Alexander Kennedy
27.6.1987

Gerhard Wollny
27.6.1970

Adolf Wolter
27.6.1970

Georg Dänekas
27.6.1970

Kurt Frädrich
27.6.1970

Walter Gerresheim
27.6.1970

Josef Mühlreiter
28.6.1946

Clifford Henry Bougourd
28.6.1940

Kevin John Church
28.6.2005

Rosario Fortuna
28.6.2006

Thomas Kasten
28.6.2008

Michael Vajes
28.6.2018

Rainer Best
29.6.1986

Bernd Heger
29.6.1986

Heinz Hassler
29.6.1986

David Alan Heptinstall
30.6.2008

Kurt Kohmann
30.6.2008

Charles Oliver Eaton
30.6.1976



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2024