2022 2023 2024 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Bertrand Relave

† 10.7.2016


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Erster Polizeihauptkommissar Paul Spies Deutschland












Wir trauern um

Erster Polizeihauptkommissar
Paul Spies

Nordrhein-Westfalen - Polizeipräsidium Köln - Polizeiinspektion 2 - D -



Todesursache Krankheit
Todestag 28. Februar 2017
Alter 58 Jahre
Dienstjahre 40 Jahre
Waffe --



Am 27.Februar 2017
verstarb nach schwerer Krankheit

EPHK
Paul Spies

im Alter von 58 Jahren.

Paul Spies wurde am 05. November 1958 in Köln geboren.
Nach dem Abitur begann Paul Spies im Jahre 1977 seine Ausbildung bei der Polizei in Linnich.
Im Anschluss an das Bestehen der I. Fachprüfung wurde er 1979 zum PP Köln versetzt. Dort wurde
er als Streifenbeamter im damaligen Schutzbereich VI verwandt.

1982 stellte sich Paul Spies dem Auswahlverfahren für Kommissarbewerber, welches er erfolgreich
absolvierte. Den Aufstieg in den gehobenen Polizeivollzugsdienst bestand er 1985 und kehrte zum
PP Köln zurück. Dort wurde er zunächst Wachdienstführer und im Jahr 1986 Dienstgruppenleiter im
Schutzbereich V. 1987 wechselte er als Dienstgruppenleiter in den Schutzbereich VI.

Paul Spies ging 1989 für ein Jahr als Einsatzbearbeiter zum Lagezentrum IM/NW und führte ab 1990
wieder eine Dienstgruppe im Schutzbereich VI. Ab 1991 ging er erneut ins Innenministerium und
arbeitete dort fünf Jahre als Sachbearbeiter und Vertreter des Dienstgruppenleiters im Lagezentrum.

Sein beruflicher Weg führte ihn 1996 zurück ins PP Köln, wo er erneut als Sachbearbeiter und Vertreter
des Dienstgruppenleiters im Führungs- und Lagedienst arbeitete. Ab 1999 vertrat er den Leiter des
Führungs- und Lagedienstes. Im Rahmen der Neuorganisation der Behörde wurde die Dienststelle in ZA 132
umbenannt, deren Leitung er 2004 übernahm.

2010 wurde Paul Spies die Leitung des Polizeigewahrsamsdienstes (ZA 143) übertragen.
Seinen letzten beruflichen Wechsel unternahm Paul Spies 2012 zur PI 2, wo er die Funktion des Wachleiters
innehatte.

Seine Kolleginnen und Kollegen sagen über ihn:
„Paul Spies war ein Vollblutpolizist, ein aufrichtiger Kollege, ein liebgewonnener Mensch, ein Freund.
Der Dienst mit ihm war stets geprägt von seiner Freundlichkeit und Offenheit, seinem Engagement, seiner
Loyalität und seinem Verständnis und der Sorge für den Menschen hinter der Uniform.
Mit viel Empathie ist es ihm gelungen, die dienstlichen Erfordernisse zu lösen und dabei dem Alltag immer
mit einem verschmitzten Lächeln und Humor zu begegnen.“

Quellen:
Memento Mori - PP Köln
Deutschland




Heutige Todestage
Andreas Haas

† 22.4.1924

Christopher James Dent

† 22.4.2009

Christian Müller
† 22.4.1999



Baldige Todestage
Andreas Haas
22.4.1924

Christopher James Dent
22.4.2009

Christian Müller
22.4.1999

Peter Waldherr
23.4.1990

Rudolf Thurnher
23.4.1948

Franz Hiesl
23.4.1945

Johann Stranzinger
23.4.1964

Ernest Baran Bolam
23.4.1921

James Hazlett BEM
23.4.1986

Richard Bartolein
23.4.1922

Philippe Lallemand
23.4.2015

Horst Fiedler
24.4.1999

Marino Ferraro
24.4.2009

James O`Brien
24.4.1916

Michael Lahiff
24.4.1916

Michael McCarthy
24.4.1920

John Beets Bales
24.4.1921

Tord Andersson
24.4.2007

Alexander S
24.4.2015

Michéle Kiesewetter
25.4.2007

Giulio Simoni
25.4.2005

Michael Hartleb
25.4.2010

Cecil Boyle
25.4.1998

Coralie Standart
25.4.2013

Stephane Petitch
25.4.2013

Andreas Gorski
26.4.2002

Gerhard Moik
26.4.1987

Walter Hodina
26.4.1945

Roland Krüger
27.4.2003

Matthias Fallis
27.4.2006

Paul Hutchinson
27.4.2006

Dieter Stoiber
27.4.2009

William Frith
27.4.1916

William Thomas Steadman
27.4.1920

Rudolf Petersen
27.4.1945

Børge Jørgensen Kyed
27.4.1945

Martin Schuhbäck
27.4.2009

Tiziano Della Ratta
27.4.2013

Klaus Schlüter
28.4.1985

Johann Glanner
28.4.1945

Laurits Bo Caspersen
28.4.1944

Frank John Dutot
28.4.1949

Antonio Copia
28.4.2009

David Leslie Adams
28.4.2008

Preston Gurr
28.4.2012

Frédéric Hoiret
28.4.2011

Bianca Müller
28.4.2005

Franz Franzeskon
29.4.2012

Simon A. Landman
29.4.1974

Simon Gudorf
29.4.2020



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2024