2017 2018 2019 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum
- Datenschutz

Testseite


In Erinnerung an
Marco Fester

† 9.12.2006


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Gendarmeriekommissar Friedrich Hildebrandt Deutschland












Wir trauern um

Gendarmeriekommissar
Friedrich Hildebrandt

Mecklenburg-Vorpommern - Mecklenburg-Schwerinische Landesgendarmerie - 5. Beritt Waren (Müritz) - Gendarmeriestation Malchow - D -

Todesursache erschossen
Todestag 13. November 1923
Alter 53 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe --



Am 13. November 1923 wurde Gendarmeriekommissar Friedrich Hildebrandt, der Mecklenburg-Schwerinischen Landesgendarmerie, von zwei durch polnische und deutsche Gerichte bereits insgesamt elfmal vorbestraften Wanderarbeitern erschossen. Die Wanderarbeiter hatten mehrere Einbrüche begangen und waren von Kommissar Hildebrandt bereits gestellt worden als er von ihnen auf der Landstraße zwischen Malchow und Nossentin ermordet wurde. Am fünften Jahrestag der Ermordung von Kommissar Friedrich Hildebrandt wurde am 13. November 1928 vom Gendarmerieverein Mecklenburg-Schwerin am Tatort ein Gedenkstein eingeweiht, der sich noch heute an der Landstraße L20/L205 zwischen Malchow und Nossentin befindet. Die beiden Wanderarbeiter die bereits 1926 wegen der von ihnen begangenen Tat vor einem polnischen Gericht in Thorn gestanden hatten, aus Mangel an Beweisen aber freigesprochen wurden, konnten in Deutschland erst 15 Jahre später, im Juni 1941 aufgegriffen werden und wurden anschließend vom Landgericht Rostock verurteilt.

Quellen:
Keubke, Klaus Ulrich, Die Polizei Mecklenburgs. Eine Chronik von den Anfängen bis Heute, Schriften zur Geschichte Mecklenburgs, Band 27 (Atelier für Porträt- und Historienmalerei), Schwerin 2011, S. 77.
Deutschland




Heutige Todestage
Deborah Adele Harman-Burton

† 24.3.2006

Arnaud Beltrame

† 24.3.2018



Baldige Todestage
Deborah Adele Harman-Burton
24.3.2006

Arnaud Beltrame
24.3.2018

Natascha Matuszewski
25.3.2007

Johann Jüttner
25.3.1922

Roy Arne Steen
25.3.1991

Johannes Riegel
25.3.2007

Bernd Scheithauer
25.3.2009

Peter Wildenauer
25.3.2009

Erich Reicherzer
26.3.1989

Uuono Lassinaron
26.3.1957

John Rimpin
26.3.1957

Kaj Andreas Offerdal
26.3.1944

Poul Fabricius
26.3.1945

Klaus Söllner
26.3.2007

Leopold Weigl
27.3.1948

J. C. Compeer
27.3.1957

Samuel Cyril Stewart
27.3.1998

Karl-Heinz Storch
27.3.1972

Karl Reichert
27.3.1952

Karl Nigl
28.3.1946

Ane Andreas Mæland
28.3.1990

Arthur Peter Emil Sørensen
28.3.1945

Volker Ganz
28.3.2010

Jakob Huber
29.3.1945

Karl Punz
29.3.2009

Kevin Brian Brinkman
29.3.2005

Patrick Joseph Early
29.3.1922

Aage Emil Daugaard
29.3.1945

Veerle Hamels
29.3.2004

John William Joseph Bell
29.3.1985

Stefan Fentroß
30.3.2000

Hermann Nickl
30.3.1986

Bernd Wörsdörfer
30.3.2009

Peter Sonnefeld
30.3.2009

Stephan Lechner
30.3.2011

Herbert Fürrutter
30.3.2011

Markus Pumpernick
30.3.2011

Stefan Steiner
30.3.2011

Wolfgang Lieber
30.3.1978

Friedrich Hartiner
31.3.1946

Michael Schütz
31.3.2009

Mauro Giovannini
31.3.2008

Gualtiero Gessa
31.3.2005

Julia Nisle
31.3.2008

Helmut Michael Trauner
31.3.2011

Werner Fröhlich
31.3.1975

K. van der Sluis
31.3.1951

Heinz Erpenbach
1.4.2014

John Higgins
1.4.1921

George P. P. Turner
1.4.1922



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2019