Kein Bild
vorhanden
Wir trauern um

Rayonsinspektor
Karl Tlasek

Bundespolizeidirektion Wien - Sicherheitswache - A -

 
 
Todesursache erschossen
Todestag 16.Oktober.1932
Alter 35 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe --

Karl Tlasek, 1897-1932, Polizei-Rayonsinspektor, starb in Ausübung seines Dienstes bei einem Feuerüberfall nationalsozialistischer Sturmtruppen auf das Simmeringer Arbeiterheim in der Drischützgasse am 16. Oktober 1932. Tlasek, einer von drei Polizisten, die das Arbeiterheim schützen sollten, wurde von der Kugel eines Demonstranten in den Kopf getroffen.

Insgesamt gab es bei dieser Schießerei 4 Tote.

In Erinnerung an den ermordeten Polizisten wurde eine Straße in Wien-Simmering Tlasekgasse genannt.

Quellen:
u.a. www.simmeringonline.at


©- odmp.info -Officer Down Memorial Page CE Central Europe 2012