Wir trauern um

Inspektor
Daniel Schwarz

Bundespolizei - Landespolizeidirektion Wien - Stadtpolizeikommando Fünfhaus - Polizeiinspektion Storchengasse - A -

 
 
Todesursache Erschossen
Todestag 5.Juli.2016
Alter 23 Jahre
Dienstjahre 2 Jahre
Waffe Beretta 70 mit Schalldämpfer

Inspektor Daniel Schwarz erlag am 05. Juli 2016 seinen Verletzungen, die er am 02. Juli
im Zuge eines Schusswechsels erlitten hat.

Am 02. Juli 2016 fuhr er mit anderen Kollegen und Streifen zu einem stillen Alarm bei
einer Billa Filiale im 14. Wiener Gemeindebezirk. Bei der Abklärung des Sachverhaltes
eröffnete ein Täter plötzlich und unerwartet das Feuer auf die Beamten. Inspektor Schwarz
erlitt einen Kopfschuss, ein weiterer Beamter wurde ebenfalls durch Schüsse schwer verletzt.

Der mutmaßliche Täter wurde während der Großfahndung in einem Schusswechsel mit der
Sondereinheit WEGA getötet.

Inspektor Schwarz wurde mit dem Helikopter in das Krankenhaus geflogen, die Ärzte konnten
dem jungen Kollegen aufgrund der Schwere der Verletzung nicht mehr helfen und er starb
am 05.07.2016 an den Folgen der Schussverletzung.

Daniel Schwarz hat am 01.03.2016 die Polizeigrundausbildung abgeschlossen und wurde
am 01.06.2016 zum Inspektor befördert.

Quellen:
Aussendung der LPD Wien (Twitter), OE24.at, Kleine Zeitung, Kronen Zeitung,
http://wien.orf.at/news/stories/2784078/, Parte


©- odmp.info -Officer Down Memorial Page CE Central Europe 2012