Kein Bild
vorhanden
Wir trauern um

Korporal
Germain Buchwalder

Schweiz - Kantonspolizei Solothurn - CH -

 
 
Todesursache angeschossen und überfahren
Todestag 27.Mai.1982
Alter unbekannt
Dienstjahre unbekannt
Waffe --

Nach einem Einbruch wurde nach den flüchtigen beiden Tätetrn gefahndet. Eine Funkwagenbesatzung konnte im Laufe
der Nacht im Ort Nunningen ein verdächtiges Fahrzeug sichten. Als dieses Auto in einer Seitenstraße dem Funkwagen
entgegen kam, eröffneten die Flüchtigen warnungslos das Feuer auf die beiden Beamten. Während ein Beamter Schutz
hinter einem Baum fand, kroch der angeschossene Germain Buchwald schwer verletzt hinter einen abgestellten PKW.
Dass dieser PKW gestohlen worden war und den Einbrechern als nächster Fluchtwagen dienen sollte, wusste er zu
diesem Zeitpunkt nicht. Die beiden Einbrecher bestiegen den PKW und fuhren los, wobei sie den am Boden liegenden
Germain Buchwald rücksichtslos überfuhren. Der Mord an Germain Buchwalder erregte seinerzeit großes Aufsehen in
der Schweiz; die Fahndung nach seinen Mördern erfolgte u. a.in der
Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst".

Quellen:
u. a.
http://azxy.communityhost.de/thread/?thread__mid=895132641


©- odmp.info -Officer Down Memorial Page CE Central Europe 2012