Kein Bild
vorhanden
Wir trauern um

Zollwachebeamten
Josef Kaspar

Zoll - Zollwache Oberösterreich - A -

 
 
Todesursache erschossen
Todestag 26.Mai.1978
Alter 29 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe Pistolen

Am 26. Mai 1978 wurden die oberösterreichischen Zollbeamten Josef KASPAR und Johann HAAS von zwei vorzeitig entlassenen Häftlingen (Namen bekannt) bei der Wiedereinreise nach Österreich erschossen.

Zuvor hatten die Täter bei Arnheim (NL) den niederländischen Staatsbürger Eize JONKER (29 Jahre, zwei Kinder) erschossen und dessen Fahrzeug geraubt.



Quellen: www.krone.at


©- odmp.info -Officer Down Memorial Page CE Central Europe 2012