2016 2017 2018 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Kontaktformular
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum

Testseite


In Erinnerung an
Johann Lang

† 6.4.1945


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Polizeibeamte Arne Harald Petersen Dänemark












Wir trauern um

Polizeibeamte
Arne Harald Petersen

Dänemark - Politi Odense - DK -



Todesursache Krankheit
Todestag 15. November 1944
Alter 28 Jahre
Dienstjahre 4 Jahre
Waffe --



Arne Harald Petersen (1916 - 15. November 1944)
Dienstag, 19. September 1944 wurde er von der Gestapo verhaftet und in das deutschen Konzentrationslager Buchenwald interniert, wo er am 15. November 1944 verstarb.

Dienstag, 19. September 1944 beschloss, die deutsche Besatzungsmacht in Dänemark, dass die dänische Polizei festgenommen werden soll.
Rund 1967 dänische Polizisten wurden verhaftet und vorübergehend in die Frøslev Lager eingesperrt.
28. September 1944 wurden sie in das Konzentrationslager Buchenwald in Deutschland überstellt, eine Reise
von 16 Stunden ohne Wasser und trinken.

Wahrscheinlich schaffte etwa 5000 dänische Polizisten sich der Verhaftung zu entziehen und gingen in die Widerstandsbewegung in Dänemark,

Rund 81 dänischen Polizisten starben während ihrer Gefangenschaft im KZ Buchenwald und im Kriegsgefangenenlager Mühlberg.
Rund 131 dänische Polizisten starben an Unterernährung und Krankheit, kurz nach ihrer Ankunft in Dänemark.
Weitere Polizisten starben in kämpfen gegen deutsche Soldaten in Dänemark und gegen Dänen die im deutschen Dienst (vor allem
Schalburg-Korps einschließlich der berüchtigten Hippo) in der Zeit bis zur Befreiung Dänemarks am 5. Mai 1945.

Seit dem 19. September 1947 eine Gedenkstätte eine Wand im Hof des Polizei-Hauptquartier in Kopenhagen, mit den Namen der 157 dänischen Polizisten, die während der 2 Zweiten Weltkrieg starben.

Quellen:
http://www.bredalsparken.dk/~drabssageridanmark/html/drabssager_-_1942_-_1945.html
Dänemark




Heutige Todestage
Stefan Grage

† 23.2.1997

Franz Ramsauer

† 23.2.1936

Josef Steirer

† 23.2.1936

David Donald McPherson

† 23.2.2011



Baldige Todestage
Stefan Grage
23.2.1997

Franz Ramsauer
23.2.1936

Josef Steirer
23.2.1936

David Donald McPherson
23.2.2011

Josef Kässhofer
24.2.1946

Friedrich Stöcklein
24.2.1993

Salvatore Farinaro
24.2.2010

Otto Sigurd Vilfred Bernskov
24.2.1945

Skjold Leo Alva Jensen
24.2.1945

Erwin Glinsböckel
24.2.1964

Josef Frodl
24.2.2011

Josef Wohlschlager
25.2.1946

Søren Otto Johan Jørgensen
25.2.1945

Robert Forster
25.2.2008

Terry Easterby
25.2.2011

Steven Terence Jeffreys-Jones
26.2.2007

Karl Voelkl
26.2.2012

Marc de Ridder
26.2.1990

Peter Heister
26.2.2012

Kirsten Späinghaus-Flick
27.2.2000

Sebastian Seemüller
27.2.1949

Roland Luff
27.2.1972

Helmut Göppel
27.2.2006

Svend Glendau
27.2.1945

Gertraud Werner
27.2.2007

Michael Gamble
27.2.1997

Karl Thoni
28.2.1947

Edmund Springer
28.2.1939

Franz Höpfert
28.2.2008

Alexander Donaldson
28.2.1985

John Thomas Dowd
28.2.1985

Sean Brian McHenry
28.2.1985

Geoffrey K. Campbell
28.2.1985

Ivy Winifred Kelly
28.2.1985

Paul Hilary McFerran
28.2.1985

Rosemary E. McGookin
28.2.1985

David Peter Topping
28.2.1985

Denis Anthony Price
28.2.1985

Peter Ratzenberger
28.2.2011

Francis Bay
28.2.2013

Karlheinz Gorazdzia
28.2.1972

Günther Eibel
28.2.2013

Torsten Paul
28.2.2017

Torsten Krautz
28.2.2017

Paul Spies
28.2.2017

David Rathband
29.2.2012

Kai Krüger
1.3.2002

Adolf Korl
1.3.1923

Franz Stifter
1.3.1925

Heinz-Jürgen Lanvermann
1.3.2008



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2018