2015 2016 2017 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Kontaktformular
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum

Testseite


In Erinnerung an
Holger Østergaard-Nielsen

† 5.9.1942


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Inspektor Mogens Frost Dänemark












Wir trauern um

Inspektor
Mogens Frost

Dänemark - Politi Odense - DK -



Todesursache Krankheit
Todestag 23. November 1944
Alter 43 Jahre
Dienstjahre 9 Jahre
Waffe --



Mogens Frost (1901 - 23. November 1944)
Dienstag, 19. September 1944 wurde er von der Gestapo verhaftet und im deutschen Konzentrationslager Buchenwald interniert, wo er am 23. November 1944 starb.

Dienstag, 19. September 1944 beschloss, die deutsche Besatzungsmacht in Dänemark, dass die dänische Polizei festgenommen werden soll.
Rund 1967 dänische Polizisten wurden verhaftet und vorübergehend in die Frøslev Lager eingesperrt.
28. September 1944 wurden sie in das Konzentrationslager Buchenwald in Deutschland überstellt, eine Reise
von 16 Stunden ohne Wasser und trinken.

Wahrscheinlich schaffte etwa 5000 dänische Polizisten sich der Verhaftung zu entziehen und gingen in die Widerstandsbewegung in Dänemark,

Rund 81 dänischen Polizisten starben während ihrer Gefangenschaft im KZ Buchenwald und im Kriegsgefangenenlager Mühlberg.
Rund 131 dänische Polizisten starben an Unterernährung und Krankheit, kurz nach ihrer Ankunft in Dänemark.
Weitere Polizisten starben in kämpfen gegen deutsche Soldaten in Dänemark und gegen Dänen die im deutschen Dienst (vor allem
Schalburg-Korps einschließlich der berüchtigten Hippo) in der Zeit bis zur Befreiung Dänemarks am 5. Mai 1945.

Seit dem 19. September 1947 eine Gedenkstätte eine Wand im Hof des Polizei-Hauptquartier in Kopenhagen, mit den Namen der 157 dänischen Polizisten, die während der 2 Zweiten Weltkrieg starben.


Quellen:
http://www.bredalsparken.dk/~drabssageridanmark/html/drabssager_-_1942_-_1945.html
Dänemark




Heutige Todestage
Peter Denner
† 17.12.1994

Adolf Robert Mogensen
† 17.12.1945

Alessandro Nuti

† 17.12.2010

W. Gillett
† 17.12.1959

Maurice Anthony Eden
† 17.12.1956

Erwin Rossow
† 17.12.1946

Peter Reck
† 17.12.1965



Baldige Todestage
Peter Denner
17.12.1994

Adolf Robert Mogensen
17.12.1945

Alessandro Nuti
17.12.2010

W. Gillett
17.12.1959

Maurice Anthony Eden
17.12.1956

Erwin Rossow
17.12.1946

Peter Reck
17.12.1965

Alois Heidrich
18.12.1920

Jens Emil Bech Olsen
18.12.1944

Sajoscha Haag
18.12.2009

P. W. Schets
18.12.1953

William James Johnston
18.12.1972

Heinz-Peter Braun
19.12.1997

Erik Søndergaard Larsen
19.12.1943

Christian Altmann
19.12.2009

Karl Bruckmoser
20.12.1988

Morten Ulrik Jørgensen
20.12.1994

Stefan "Bonzo" Hainbuch
20.12.2007

unbekannt
20.12.2012

Anton Tichler
21.12.1975

Armin Muhr
21.12.2007

Herbert Schoner
22.12.1971

Emil Glaser
22.12.1945

Peter Weise
23.12.1999

Martin Weinkum
23.12.1945

William Gaffney
23.12.1920

Roland Niederberger
24.12.1969

Walter Mühlbacher
24.12.1947

Klaus Füssel
24.12.2008

Joseph Arnold
24.12.1980

Walter Wehrli
24.12.1980

Günter Michaelis
24.12.1971

Erich Wilk
24.12.1949

Christoph Rehm
24.12.2015

Sylvia Sann
24.12.2005

Christoff Kötter
25.12.2007

Reinhard Biendl
25.12.2008

Albert Sauskat
25.12.1960

Herbert Bauer
25.12.1952

Erwin Hoffmann
25.12.1974

Helmut Adam
25.12.1971

Christopher David Roberts
26.12.2007

Karl Rötzer
26.12.2010

Pierre Chaudoir
26.12.2010

Uwe Weighardt
26.12.2012

Hans Schmitz
26.12.2012

Johann Junghofer
27.12.1947

Reiner Julius
27.12.1993

Wilhelm Sandrisser
27.12.1962

Johann Pabinger
27.12.1945



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2017