2015 2016 2017 Galerie ODMP Impressum
+++ Willkommen auf ODMP.info +++ Das Team von odmp.info +++
Hauptnavigation
- Über diese Seiten
- Aufnahmekriterien
- Informationen gesucht...
- ODMP
- Gästebuch
- Kontaktformular
- Fall melden
- Linkliste
- Team
- Der Zug des Lebens
- Videodokumentationen
- Unterstützer gesucht
- Unterstützer
- Impressum

Testseite


In Erinnerung an
Richard Gray

† 6.5.2007


ODMP
 
Und Oder Genauer Wortlaut

Startseite
Galerie
Videos
Neuer Eintrag

Alle0-9ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ


Gendarmeriewachtmeister Hermann Heinrich Rudolf Johann Spangenberg Deutschland












Wir trauern um

Gendarmeriewachtmeister
Hermann Heinrich Rudolf Johann Spangenberg

Mecklenburg-Vorpommern - Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinische Gendarmerie - I. Offizier-Distrikt - 1. Beritt Hagenow - Gendarmeriestation Lübtheen - D -

Todesursache erschossen
Todestag 26. September 1918
Alter 49 Jahre
Dienstjahre unbekannt
Waffe Pistole



Am 26. September 1918 wurde der als Fußgendarm der Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinischen Gendarmerie auf der Station Lübtheen eingesetzte Gendarmeriewachtmeister Hermann Heinrich Rudolf Johann Spangenberg von Straftätern zwischen den Orten Loosen und Lübtheen ermordet. Wachtmeister Spangenberg begab sich am 26. September 1918 von der Gendarmeriestation in Lübtheen mit dem Fahrrad nach Loosen um einen dort begangenen Diebstahl aufzuklären. Er konnte zwei Frauen ermitteln die er daraufhin festnahm und von Loosen zur Gendarmeriestation nach Lübtheen bringen wollte. Auf dem Weg dorthin wurde Gendarmeriewachtmeister Spangenberg von den Männern der beiden festgenommenen Frauen überwältigt, mit einem Band um den Hals gewürgt und abseits des Weges verschleppt. Dort wurde er dann mit seiner eigenen Dienstpistole durch drei Schüsse in den Kopf und einen Schuß in den Körper ermordet. Anschließend wurden ihm noch mit seinem Dienstsäbel mehrere Hiebe über sein Kopf und Gesicht versetzt sodass der Kopf der Leiche bis zur Unkenntlichkeit entstellt wurde. Zwei Tage später am 28. September wurde der inzwischen vermisste Wachmeister Spangenberg dann vom Gendarmen der benachbarten Gendarmeriestation Redefin gefunden, beraubt und den blutigen Säbel noch neben ihm liegend. Wachtmeister Spangenberg, der am 1. Oktober 1918 auf dem Friedhof in Lübtheen beigesetzt wurde, hinterließ eine Frau und fünf Kinder. Die Mörder von Wachtmeister Spangenberg konnten am 11. Oktober in der Nähe von Anklam in der preußischen Provinz Pommern festgenommen werden.

Zu Ehren von Gendarmeriewachtmeister Spangenberg wurde am Tatort, am Weg von Loosen über Ramm nach Lübtheen, ein Gedenkstein errichtet, der heute im Gelände des dortigen Bundeswehr-Truppenübungsplatzes Lübtheen steht.

Quellen:
Keubke, Klaus Ulrich, Die Polizei Mecklenburgs. Eine Chronik von den Anfängen bis Heute, Schriften zur Geschichte Mecklenburgs, Band 27, Schwerin 2011, S. 53f.
Deutschland




Heutige Todestage
Rüdiger Schwedow

† 22.10.1987

Ulrich Zastrutzki

† 22.10.1987

Norbert Schmidt

† 22.10.1971

Eero Holsti

† 22.10.1997

Antero Palo

† 22.10.1997

Franz Rabl

† 22.10.1920

Jens Jensen
† 22.10.1918

Michael Downing
† 22.10.1919

Karl-Heinz Pletschacher
† 22.10.2007

Martin Hasselberg

† 22.10.2012



Baldige Todestage
Rüdiger Schwedow
22.10.1987

Ulrich Zastrutzki
22.10.1987

Norbert Schmidt
22.10.1971

Eero Holsti
22.10.1997

Antero Palo
22.10.1997

Franz Rabl
22.10.1920

Jens Jensen
22.10.1918

Michael Downing
22.10.1919

Karl-Heinz Pletschacher
22.10.2007

Martin Hasselberg
22.10.2012

Werner Frieberger
23.10.1972

Jürgen Lorenz
23.10.2009

Mervyn McNeill
23.10.2000

Willy Hinkelmann
23.10.1945

Herbert Lang
23.10.2012

Bernd Vogt
24.10.2007

Glen Howe
24.10.2008

Dirk Pregler
24.10.2010

Mark Goodlad
24.10.2011

Bernd Ertl
24.10.1991

Nina Alexandra Mackay
24.10.1997

Günter Agricola
25.10.1968

Stephen Robert Bell
25.10.1986

Damien Aeschlimann
26.10.2005

Ian James Morton
26.10.2008

Helmut Neubauer
26.10.2006

Johann Peter
26.10.2006

Luc van de Perre
26.10.2012

Karl Wenda
27.10.1945

Edward Casey
27.10.1914

Manfred Portwich
27.10.1951

Ralf Wurzenberger
27.10.2013

Allegonda Muriel Gremmer
28.10.1997

Franz Steiner
28.10.1945

Alois Uretschläger
28.10.1947

Mathias Vieth
28.10.2011

Harald Sevecke
28.10.2011

John Hallawell
28.10.1983

Dieter Wolff
28.10.1963

Unbekannt
29.10.1974

Unbekannt
29.10.1974

Adolf Bamberger
29.10.1963

Wilfried Riester
29.10.1963

Johann Huber
30.10.1953

Friedrich Frantsich
30.10.1978

Fritz Maque
30.10.1948

Gerhard Decker
30.10.1993

Alois Holzapfel
31.10.1916

Steen Kleist Carlsen
31.10.1987

Gerhard Neumeyer
31.10.2007



facebook
odmp.info auf facebook 2011


© odmp.info/net4cops.de 2017